Zuletzt gelesen #034: „Elektra 2 – Révérence“ von von Haden Blackman und Michael del Mundo

Das erste Volume der neuen Elektra-Serie war visuell erfrischend, aber inhaltlich noch ausbaufähig. Da war ich gespannt, ob Haden Blackman (Szenario) und Michael del Mundo (Illustrationen) in Elektra 2 – Révérence einen Schritt weitergehen. Diesmal hat auch Alex Sanchez zwei Ausgaben illustriert. Inhaltlich ändert sich nicht viel an der Ausgangslage: Elektra und ihre Gefährten werden vom Geheimbund „Die Hand“ gejagt. Infolgedessen geht sie soweit, dass sie Bullseye aus dem S.H.I.E.L.D.-Gefängnis befreien will.

Blackman hat an seinem Konzept nichts geändert: Er befreit Elektra vom Dasein als Ex von Matt Murdock/Daredevil und Opfer von Bullseye und transportiert sie in ein rasantes Pulp-Fantasy-Setting. Das wirkt durchaus wie ein Befreiungsschlag und die Actionszenen und die Fantasy-Elemente kommen gut an. Die Charakterisierung kommt dabei leider zu knapp weg. Es geht hauptsächlich nur noch um Gegner und Action, die Figuren bleiben zu eindimensional, die Story inhaltlich zu flach. Einmal blitzt als Hommage an Frank Miller und Bill Sienkiewicz‘ Meisterwerk Elektra: Assassin ein narrativer Kunstgriff auf: Elektra erfährt eine traumähnliche surreal-übernatürliche Erfahrung, was mit einer speziellen Ästhetik visualisiert wird, aber so etwas hätte öfter kommen müssen.

Das Artwork von Sanchez ist zwar nicht so innovativ und kunstvoll wie das von del Mundo, aber auch seine Illustrationen können sich sehen lassen. Er führt einen wesentlich konventionelleren Strich mit Konturen, wohingegen del Mundo auf Kontruren selbst bei den Panels verzichtet.

Fazit

Die Serie endet abrupt nach zwei Volumes und die Schuld trägt der Autor, der nicht mehr aus dem Stoff herausgeholt hat. Er bleibt zu sehr an der Oberfläche der Figur und entwickelt keine tiefgehende Story. Elektra bleibt dennoch visuell eindrucksvoll und wer kurzweilige, schnelle Action für Zwischendurch mag, wird seine Freude mit den beiden Volumes haben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s