Zuletzt gelesen #014: „Trillium“ von Jeff Lemire

Der kanadische Comicautor Jeff Lemire zählt zweifelsohne zu den Ausnahmetalenten. Seine einfühlsam erzählte und holzstichartig gezeichnete Country-Saga Essex County wurde zum Beispiel zu Recht von den Kritikern über den grünen Klee gelobt. Obwohl er bisher auch schon phantastische Stoffe (Mr. Nobody, Sweet Tooth oder Animal Man) realisiert hat, ist es doch etwas überraschend, dass er mit Trillium eine Science-Fiction-Miniserie auf Vertigo veröffentlicht hat.

Darin geht es um eine Frau in der fernen Zukunft und einen Mann aus dem frühen 20. Jahrhundert, deren Schicksale über ein Mysterium verknüpft ist. Klingt ein bisschen nach Darren Aronofskys The Fountain. Und das ist auch tatsächlich konzeptionell/inhaltlich in vielen Teilen so, nur dass Lemire schon noch sein eigenes Süppchen kocht. Also Inspiration ja, aber kein reiner Abklatsch. Denn das Ganze geht dann noch ein Stückchen in Richtung Interstellar von Christiopher Nolan. Ihr merkt also schon, dass auch Lemire das Thema „Liebe“ aufgreift.

Neben den Parallelen zu den beiden Autorenfilmen hat mir auch die innovative Comicsprache gefallen: Lemire verwendet viele Erzählkniffs, um die zeitliche Verbundenheit der Protagonisten auch narrativ hervorzuheben. Jedoch gehen seine Parallelmontagen viel weiter als gewohnte, denn er fordert den Leser, indem er gewohnte Lesegewohnheiten aufbricht. So muss der Leser schon einmal das Trade um 180° umdrehen, um die parallele Handlungsebene verfolgen zu können, wobei er jeweils einer Handlungsebene eine Seitenhälfte zuspricht. Aber das ist nur einer von vielen Stilmitteln.

Lemires Zeichenstil ist kein Hochglanzstil, sondern eher skizzenhaft-reduziert. Die Farben wirken (auf dem typisch rauen Vertigo-Papier) eher matt und verströmen aber genau dadurch eine einzigartige Stimmung, die perfekt zum Inhalt passt.

Fazit

Wer die beiden oben genannten Filme mochte, wird sicherlich auch Trillium mögen. Der geneigte Indie- und/oder Sci-Fi-Leser wird die Miniserie jedoch lieben. Erzählerisch innovativ, inhaltlich spannend und visuell stimmungsvoll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s