Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1950er Jahre

Was sind die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts? Das war die Frage, die ich mir gestellt hatte. Nachdem ich euch die Titel für die Jahre 1920 bis 1950 vorgestellt hatte, sind nun die 1950er Jahre dran – ein beeindruckendes Jahrzehnt mit vielen Perlen und Pflichtmeisterwerken.

Das Deutsche Kino ist in der Bedeutungslosigkeit verschwunden (es gab Wichtigeres als Kino: Wiederaufbau etc.) und hat das Feld Hollywood (Alfred Hitchcock oft mit Grace Kelly, Orson Welles u.a. mit Janet Leigh und Marlene Dietrich, Richard Brooks mit Paul Newman und Elizabeth TaylorJoseph L. Mankiewicz, Sidney Lumet und Stanley Kubrick).

Auch der Französische Film (Louis Malle mit Jeanne Moreau und Robert Bresson) tritt auf den Plan- sogar die Nouvelle Vague um François Truffaut und Alain Resnais nimmt ihren Lauf.

Meine Empfehlungen (Titel, die vielleicht noch nicht jeder kennt) habe ich mit *Sternchen* versehen. Wenn ihr euch für den einen oder anderen Titel interessiert, dann klickt doch auf die Verlinkungen. Viel Spaß und nicht vergessen: schreibt mir auch eure Meinung zu dem Thema!

4. Die 1950er

*All about Eve (1950)*

Rear Window (1954)

Il bidone (1955)

To Catch a Thief (1955)

*The Killing (1956)*

*Det sjunde inseglet (1957)*

*12 Angry Men (1957)*

*Toch of Evil (1958)*

Vertigo (1958)

*Ascenseur pour l’échafaud (1958)*

Cat on a Hot Tin Roof (1958)

*Les quatre cents coups (1959)*

Hiroshima mon amour (1959)

*Pickpocket* (1959)

North by Northwest (1959)

Was denkt ihr? Was sind eure Favoriten?

Advertisements

12 Kommentare

  1. Thomas (SchönerDenken) · März 3, 2015

    Haben meine müden Augen „Forbidden Planet“ (USA 1956) übersehen oder fehlt er in Deiner Liste?

    Gefällt mir

    • z-wie-klugscheisser · März 4, 2015

      Titel sagt mir was. Leider nicht gesehen. Klär mich bitte mal kurz auf 🙂

      Gefällt mir

      • Thomas (SchönerDenken) · März 4, 2015

        „Forbidden Planet“ sieht alleine schon durch den Tricktechnikstandard der 1950er Jahre nach Trash aus – aber in Wirklichkeit handelt es sich um eine SF-Variante des Shakespeare-Stückes „Der Sturm“. Und alles, was an „Star Trek“ interessant ist, hat hier seine Wurzeln. Ein Genre-Meilenstein, der nie die Aufmerksamkeit bekommen hat, die der Film verdient hätte.

        Gefällt 1 Person

      • z-wie-klugscheisser · März 4, 2015

        Also ich hab‘ von dem Film im Zusammenhang von SF-Klassikern schon oft gehört/gelesen, nur eben noch nicht gesichtet. Werd‘ ich mir bei der nächsten Gelegenheit zulegen 😉

        Gefällt mir

  2. bullion · März 3, 2015

    Wow, davon kenne ich mit „Vertigo“ doch glatt mal einen ganzen Film! 😀

    Gefällt 1 Person

    • z-wie-klugscheisser · März 4, 2015

      Und das ist nicht der schlechteste ; -) Hat sich ja sogar ein Comicverlagimprint danach benannt. Wenn dir Hitchcock gefallen hat, kann ich dir die anderen aus der Liste unbedingt empfehlen!

      Gefällt 1 Person

  3. zirkusmanege · März 4, 2015

    Ich hätte noch wahre Juwelen ergänzt: „Ich denke oft an Piroschka“ und natürlich „Die Mädels vom Immenhof“. Nein im Ernst. Für mich fehlen noch „Rashomon“ von Kurosawa und „Die Teufelischen“ Henri-Georges Clouzot. Ansonsten ne sehr schöne Liste! 😉

    Gefällt 1 Person

    • z-wie-klugscheisser · März 4, 2015

      „Rashōmon“ hab‘ ich nicht gesehen. Ich werd‘ mit den Japanern einfach nicht warm. Falsche Kultur? Die haben so einen klamaukigen Humor. „Shichinin no samurai“ und „Ran“ fand ich schwer verdaulich – auch wenn ich ihnen zugestehe filmhistorisch relevant zu sein. Animés gehen bei mir schon besser.

      „Les Diaboliques“ ist dagegn ganz mein Fall. Halte ich beim nächsten Einkauf mal Ausschau danach – danke für deinen Tipp!

      Gefällt mir

  4. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1960er Jahre | z-wie-klugscheisser
  5. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1970er Jahre | z-wie-klugscheisser
  6. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1980er Jahre | z-wie-klugscheisser
  7. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1990er Jahre | z-wie-klugscheisser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s