Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: 1920 bis 1950

Was sind eure liebsten Filmklassiker? Ich liste jetzt mal alle Titel auf, von denen ich sage, das sind mindestens 4,5/5 oder 5/5 gewertete Klassiker der Filmgeschichte, die ich gesehen und für gut befunden habe. Dabei will ich pro Jahrzehnt maximal 15 Titel und pro Regisseur maximal drei Titel auflisten, sonst gibt’s keine weiteren Einschränkungen. Die Reihenfolge ist keine Rangfolge nach Wertigkeit, sondern erfolgt chronologisch.

Bei mir fängst in 1920er Jahren an, ganz einfach deswegen, weil ich sonst nichts Nennenswertes früher gesehen habe. In puncto Stummfilm kann ich eh nicht viel vorweisen, möchte die wenigen Titel aber auch nicht aussparen. Hier ist der Deutsche Film/Expressionismus um Fritz Lang noch tonangebend und empfehlenswert.

Die 1940er und werden eindeutig von Hollywood um Orson Welles dominiert. Der Film Noir und Humphrey Bogart blühen. Der Deutsche Film kann aber auch noch ein paar Akzente setzen (Helmut Käutner und Wolfgang Staudte). Vittorio de Sica deutet das aufstrebende Italienische Kino an.

Ach ja, wenn euch die Titel nichts sagen oder wenn ihr mehr dazu erfahren wollt, dann klickt doch auf die Links, die zu ausführlichen Rezensionen führen. Meine persönlichen Tipps habe ich mit  *Sternchen* gekennzeichnet. Jetzt aber viel Spaß!

1. Die 1920er

Nosferatu, eine Symphonie des Grauens (1922)

Bronenosets Potemkin (1925)

Metropolis (1927)

2. Die 1930er

M (1931)

Modern Times (1936)

3. Die 1940er

Citizen Kane (1941)

The Maltese Falcon (1941)

To be or not to be (1942)

Casablanca (1942)

Die Mörder sind unter uns (1946)

*In jenen Tagen (1947)*

*Dark Passage (1947)*

*Ladri di biciclette (1948)*

The Third Man (1949)

Advertisements

12 Kommentare

  1. Wortman · März 3, 2015

    Hast du Metropolis noch nicht gesehen? 😉
    Zumindest kennst du aber Friedrich Wilhelm Murnau bzw. F. W. Murnau.
    Da hast ja ganz ordentliche Klassiker ausgesucht.

    Gefällt 1 Person

  2. z-wie-klugscheisser · März 3, 2015

    Danke! „Metropolis“ ist doch in den 1920er Jahren aufgelistet 😉
    Welche sind deine Favoriten? Ich würde v.a. „Ladri di biciclette“ („Fahrraddiebe“) empfehlen!

    Gefällt mir

  3. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1950er Jahre | z-wie-klugscheisser
  4. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1960er Jahre | z-wie-klugscheisser
  5. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1970er Jahre | z-wie-klugscheisser
  6. Stepnwolf · März 9, 2015

    „Der blaue Engel“ fehlt. Die Dietrich ist fantastisch. Und „M“ und „Metropolis“ mag ich beide immer noch besonders gern.

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1980er Jahre | z-wie-klugscheisser
  8. Pingback: Die besten Filmklassiker des 20. Jahrhunderts: die 1990er Jahre | z-wie-klugscheisser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s